Low FODMAP Waffeln mit Reispudding und Mandarinen

Heute, zu Ostern gibt es was richtig Feines!  Leckere low FODMAP Waffeln mit frischem Reispudding und Mandarinen obendrauf. Diese Waffeln schmecken so gut, da kann man förmlich die Frühlingssonne schmecken, sofern das möglich ist.

OstkapelleMeine Mutter und ich haben uns heute diese Waffeln gegönnt. Wir machen gerade zusammen Urlaub in Ostkapelle. Ein kleines schnuckeliges Dörfchen in den Niederlanden, wo wir uns eine Ferienwohnung gemietet haben, damit wir auch
schön kochen können. Nach einem langen Strandspaziergang brauchten wir Essen für die Seele und was sollte das sonst sein außer Waffeln?

Diese low FODMAP Waffeln sind aus Reismehl und Haferflocken gemacht. Die Haferflocken geben den Waffeln ein bisschen Biss und das Reismehl sorgt nicht nur dafür, dass sie gut zusammenhalten, sondern auch, dass sie schön zart bleiben. Der Vanille-Reispudding obendrauf macht die Waffeln so saftig, dass man gar nicht mehr aufhören möchte sie zu essen. Mit den Mandarinen obendrauf kann man sich schließlich gar nicht mehr wehren. Die Waffeln haben gewonnen!

So machst du deine low FODMAP Waffeln

Für die low FODMAP Waffeln

  1. Eier in einer Schüssel schaumig schlagen.
  2. Öl, Ahornsirup und Milch dazu geben und verrühren.
  3. Mehl und Haferflocken dazugeben und alles zu einem Teig verrühren.
  4. Teig im Waffeleisen ausbacken.

Für den Reispudding

  1. Das Mark aus der Vanilleschote kratzen.
  2. In einer Tasse Reismehl mit dem Ahornsirup, dem Vanilleschotenmark und etwas von der Milch anrühren.
  3. Restliche Milch auf dem Herd in einem Topf erwärmen.
  4. Sobald die Milch kocht, gib das angerührte Reismehl dazu.
  5. Kurz warten, bis es eindickt und dann von der Flamme nehmen.

Waffeln mit dem fertigen Reispudding und den Mandarinen anrichten. Genießen!

Zutaten
(4 Portionen)

Für die low FODMAP Waffeln
1 ½ Tasse Reismehl
1 Tasse Haferflocken
1 EL Ahornsirup
1 Tasse laktosefreie Milch
3 EL Öl
¾ TL Natron

Für den Reispudding

½ Liter laktosefreie Milch
5 EL Reismehl
2 EL Ahornsirup
¼ Vanilleschote

Zum Dekorieren
1 Dose Mandarinen
Schiefmütterchen Blüten
Frische Minze

 
Low FODMAP Waffeln mit Reispudding und Mandarinen

Wenn du wissen möchtest, was die low FODMAP Diät ist, habe ich hier einen Artikel für dich.

Recommended Posts