Bananeneis-Häppchen für den Sommer

Meine Lieblingsjahreszeit ist Sommer – Ich liebe die Wärme und die langen Tage. Was könnte im Sommer besser sein, als eine kleine kalte Abkühlung für den Gaumen? Diese kleinen Bananeneis-Häppchen sind schnell und sehr einfach zu machen und dabei kann man beim Dekorieren auch noch richtig kreativ werden.

Alles was man für diese Bananeneis-Häppchen braucht sind drei Grundzutaten: Bananen, dunkle Schokolade und ein bisschen Kokosfett. Ich finde immer, wenn man etwas überziehen möchte mit Schokolade, hilft Kokosfett die Schokolade in die richtige Konsistenz zu bringen.

Bananeneis-Häppchen – Frische Banane mit Schokolade

  1. Bananen in regelmäßige Scheiben schneiden.
  2. Schokolade mit Kokosfett über einem Wasserbad schmelzen und gut verrühren.
  3. Bananenscheiben mit der Schokolade überziehen und auf ein mit Alufolie überzogenes Küchenbrett legen.
  4. Bananenscheiben dekorieren.
  5. Die Bananeneis-Häppchen für mindestens 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen.
Zutaten

2 Bananen
80g Schokolade mit 70% Kakaoanteil
1 EL Kokosfett

Deko:
Walnusshälften
Rosenblätter
Erdnüsse

Bananeneis-Häppchen

Recommended Posts